Mai 31, 2017

Bildermacht und Ohnmacht

Sonntag, 02. Juli 2017
11.00 – 15:00 Uhr
Für 16 – 25-Jährige

Najima El Moussaoui_Foto: Immo Fuchs

Foto: Immo Fuchs

Bilder haben eine große Macht darauf, was wir glauben und denken, was wir für wahr und falsch halten. Bilder schaffen in Boulevardzeitungen und Sozialen Medien oder der Werbung Aufmerksamkeit und Emotionen. Sie können aber auch verletzen und allzu sehr vereinfachen und Komplexität auf Klischees reduzieren. Im Workshop werden wir anhand von Beispielen aus Filmen und Sozialen Medien diskutieren, wie Flucht und Einwanderung dargestellt werden, welche Zerrbilder und gesellschaftliche Probleme sich daraus ergeben. Wir wollen Wege finden, komplexe Themen angemessener in Bildern zu verarbeiten.

Najima El Moussaoui ist Fernsehjournalistin und Veranstaltungsmoderatorin.
Als Mitglied der Neuen deutschen Medienmachern setzt sie sich für mehr Vielfalt in den Medien ein.
Dieser Workshop wird unterstützt von der Zukunftsakademie NRW.
 
 
Anmeldung (Bitte Workshop-Titel im Betreff angeben, danke!)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht