Mai 31, 2017

Wer, ich?

Freitag, 15.00 – 18:00 Uhr
Der Dialog-Rekorder mit Roman Kurth und Julian Gauda, Autoren
Für 15 – 25-Jährige

siebdruckSelim: „Das klingt doch überhaupt nicht wie ein echtes Gespräch! So redet doch keiner!“
Anna: „Klar redet man so! Alle reden so.“ Selim: „Nee.“ Anna: „Doch.“ Selim: „Also, ich nicht.“ Anna: „Tja. Ich schon.“
Nun, das Schreiben von Dialogen hat es in sich. Allzu oft ist die Alltagssprache gar nicht so leicht zu reproduzieren –
und klingt dann schnell irgendwie gestellt. Irgendwie: Nicht echt. Und doch: Kaum eine Geschichte, kaum ein Hörspiel kommen ohne sie aus. In diesem Workshop geht es um das gemeinsame Schreiben von Dialogen.
Anschließend werden wir diese mit der eigenen Stimme aufnehmen und Vertonen.
Auf diese Weise entstehen kurze Hörspiele.

kurt_gauda_literatur_die-unordnungAnmeldung (Bitte Workshop-Titel im Betreff angebe, danke!)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht